banner1 banner2
banner3
Google
Suche WWW Suche jasik.de

 

 

 

 

 

 

Chkdsks Hinterlassenschaften

 

Im Stammverzeichnis des Win2000 Rechners finden sich viele *.chk Dateien
(Sie haben das Format file0001.chk )

Hintergrund:

Windows NT und Win2000 überprüfen beim jeden Rechnerstart das Dateisystem
und suchen dabei nach Bereichen die als belegt markiert sind, aber zu keiner Datei
gehören. Solche Bereiche entstehen, wenn das System während des Schreibens einer
Datei abstürzt.  Die Prüffunktion wandelt sie gegebenenfalls in *.chk Dateien um.
Vermisst man nach einem Crash Wichtige Daten, sollte man die *.chk Daten untersuchen.
Ansonsten kann man sie bedenkenlos löschen.

Anmerkung:

Gilt auch für Win9x/ME

 

Pfeil zurückBack

 

  Copyright © 2000 - 2017 Peter Jasik. All rights reserved
 

 
Webdesign by Peter Jasik