banner1 banner2
banner3
Google
Suche WWW Suche jasik.de

 

 

 

 

 

 

System für Datei-Operationen optimieren (NT4/Win2000)

 

Windows reserviert unabhängig von der installierten Hardware einen festen Teil des Speichers für Datei-Operationen. Dieses kann man optimieren.


In der Registry (Start/Ausführen -> regedit eingeben und mit [ok] bestätigen) unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management

Erstelle im rechten Fenster über Neu | Dword-Wert einen neuen Eintrag mit dem Namen
IoPageLockLimit und klicke doppelt auf den Schlüssel. Im folgenden Fenster wähle auf
der rechten Seite Dezimal und gib auf der linken Seite den Wert ein.

 

Folgende Werte sind möglich:

Arbeitsspeicher (MB)                     Werte in der Registry

          32                                                       4.096

          64                                                       8.192

        128                                                     16.384

        256                                                     65.536


 

Quelle: CHIP Zeitschrift

 

Pfeil zurückBack

 

  Copyright © 2000 - 2017 Peter Jasik. All rights reserved
 

 
Webdesign by Peter Jasik