banner1 banner2
banner3
Google
Suche WWW Suche jasik.de

 

 

 

 

 

 

Kopieren unter Beibehaltung der NTFS-Rechte

 

Verwende dazu die Eingabeaufforderung und den xcopy Befehl.
Er kennt eine spezielle Option /o, die veranlasst, dass auch die Besitzerinformationen
und Access Control Lists (ACLS) mit kopiert werden.  Wenn Du ganze Verzeichnisse
ohne Rücksicht auf dabei auftretende Fehler kopieren willst, so kannst Du diese Option
mit dem klassischen xcopy /k/r/e/i/s/c/h kombinieren.

Ein Hinweis noch:

Sollen die Besitzer und Rechte auch beim Kopieren von Dateien über das Netzwerk
von NTFS- auf NTFS Laufwerk erhalten bleiben, müssen beide PCs zu einer Domäne gehören.
Ohne einen solchen Verwaltungskontext, den ein speziell als Domänen-Controller installierter
Server bereitstellt, gehen die Informationen ansonsten beim Kopieren über das Netzwerk verloren

Anmerkung:

Auch Win2000 kennt die Option /o .

 

Pfeil zurückBack

 

  Copyright © 2000 - 2017 Peter Jasik. All rights reserved
 

 
Webdesign by Peter Jasik