banner1 banner2
banner3
Google
Suche WWW Suche jasik.de

 

 

 

 

 

 

Mobiltelefon via IrDA als Modem unter Win2000 einbinden

 

Win2000 erkennt zwar IrDA-kompatible Hardware und installiert entsprechende Treiber, unterschlägt
aber den Teil des Protokoll-Stacks, der die IrDA-Hardware als virtuellen COM und LPT Port bereitstellt.

Seit kurzem stellt Microsoft einen Treiber zur Verfügung, der ein Mobiltelefon via IrDA als Modem
einbindet. Dahinter verbirgt sich ein Sicherheits-Update (Q252795 & MS01-046).

 

Weitere Quellen:

Viele Mobiltelefonanbieter z. B. Nokia bieten solche Treiber kostenlos an.

Unter http://www.ircomm2k.de gibt es einen Freeware-Treiber.

 

Pfeil zurückBack

 

  Copyright © 2000 - 2017 Peter Jasik. All rights reserved
 

 
Webdesign by Peter Jasik